Startseite
Therapien
Systemisches Familienstellen
Behandlungsschwerpunkte
Kurse
    Kräuterkurse
    Kursdaten
    Systemisches Familienstellen
Praxis
Petra Martina Kärcher
Anmeldung / Kontakt

Systemisches Familienstellen mit Stellvertretern – „Heilung alter Wunden“

Am Samstag, 2. November 2019 – Bad Zurzach

Beim Familienstellen mit Stellvertretern wird das persönliche Anliegen in der Runde dargelegt und ausformuliert. Wenn in Zusammenarbeit mit der Seminarleiterin herausgespürt wurde, welche Personen aufgestellt werden, sucht der Seminarteilnehmer/die Seminarteilnehmerin je einen Stellvertreter aus der Runde für die aufzustellenden Personen aus dem Familiensystem. Es wird ebenfalls ein Stellvertreter für die eigene Person ausgesucht und aufgestellt.

Durch behutsames Abfragen, wie es den Stellvertretern geht wird die Arbeit begonnen und durch die wertvollen Rückmeldungen dieser kann dem Thema auf die Spur gekommen werden, können Blockaden aufgespürt, alte Muster aufgedeckt und alte Verstrickungen aufgelöst werden. Durch heilende Sätze werden ungute Verbindungen aufgehoben, kann die gute Ordnung in einem System wieder hergestellt werden und die Energie kann wieder ungehindert durch das Familiensystem fliessen.

Welche Themen können aufgestellt werden:Sie werden immer wieder mit denselben Problemen bei der Arbeit oder in der Partnerschaft konfrontiert

Sie sind von alten Traumata aus Ihrer eigenen Kindheit oder derer Ihrer Vorfahren belastet

Sie oder Ihr Kind erleben Mobbing

Sie stehen vor einer schwerwiegenden Entscheidung im Beruf oder Privaten

Sie leiden unter langwierigen Krankheiten, welche zwar medizinisch abgeklärt sind, aber es sich keine Lösung abzeichnet

Auf unerklärliche Weise können Sie Ihr Leben nicht so leben, wie Sie es sich wünschen und es Ihnen entsprechen würde

Und vieles mehrTeilnahme ohne eigenes Anliegen / Stellvertreter

Um das Familienstellen kennenzulernen ist es möglich, sich als Beobachter resp. Stellvertreter ohne ein eigenes Anliegen anzumelden. Auch wenn kein eigenes Thema angebracht wird, ist es dennoch eine enorm erkenntnisreiche Erfahrung – vor allem, wenn man als Stellvertreter ins Feld genommen wird – denn auf wundersame Weise haben genau diese Positionen oft mit eigenen Themen zu tun.

Datum: Samstag, 2. November 2019

Zeiten: 09:00 – 17:30 Uhr

Ort: Altersheim Pfauen „Generationenhaus“, Quellenstrasse 5, 5333 Bad Zurzach

Kosten
: mit eigenem Anliegen/Aufstellung:
CHF 260.—

Ohne eigenes Anliegen/als Stellvertreter:
gratis (ab Juni 2020 CHF 75.--)

Seminarpauschale inkl. Pausenerfrischungen und Parkplatz CHF 16.--
ohne Parkplatz CHF 10.--

Seminarleitung

Und weil es gemeinsam schöner ist und mehr Freude macht, wird dieses Seminar im Team angeboten. Die Seminarleiterin, bei der das Seminar gebucht wurde, wird auch die Aufstellung leiten.



Nach oben

Nachname *
Vorname *
Adresse *
Telefon *
Nachricht
 
Sicherheitscode
Sicherheitscode wiederholen *



Nach oben